Startseite
  Über...
  Archiv
  Musik & Konzerte
  Kino, DVDs & sonstige Filme
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   cisssy

http://myblog.de/passive.aggressive

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
cookies (((:

soo, ich hab heute total tolle cookies gemacht, weil mich der weihnachts-abend bei cis mit keksen und schokolade so glücklich gemacht hat, dass ich seitdem ständig lust auf kekse und tee habe . . . da wir aber überhaupt gar keine kekse zu hause haben, hab ich jetzt einfach mal welche selber gemacht. und weil ich natürlich ein herzensguter mensch bin und will, dass ihr euch genauso freuen könnt wie ich, teile ich das rezept mit euch, damit ihr euch auch cookies backen könnt

Chocolate Chip Cookies (Schokoladenkekse)
25 - 30 Stück

Zutaten:
250 g Margarine
250 g brauner Zucker
Prise Salz
2 Eier
Vanillezucker
1 gestr. TL Backpulver, 1/4 TL Natron
360 g Mehl
3 Tafeln grob gehackte ZB-Schokolade oder 300 g Schokotropfen

Zubereitung:
Butter, Zucker, Salz einige Minuten mit dem Mixer sehr schaumig rühren, dann die Eier gut unterschlagen. Zuletzt Mehl, Backpulver und Natron kurz dazurühren, bis sich ein glatter Teig ergibt. 2/3 der Schokolade unterheben. Teig teelöffelweise als Kugeln von etwa drei Zentimetern Durchmesser mit großem Abstand auf ein gefettetes Blech setzen, mit der restlichen Schokolade bestreuen, mit einem Messerrücken etwas platt drücken. Bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) etwa 12 bis 15 Minuten lang hellbraun backen. Nicht zu dunkel werden lassen - das trocknet die Cookies aus.

http://www.usa-kulinarisch.de/cgi-bin/rezepte.cgi?TypNr=18

24.9.08 16:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung