Startseite
  Über...
  Archiv
  Musik & Konzerte
  Kino, DVDs & sonstige Filme
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   cisssy

http://myblog.de/passive.aggressive

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
neuer eintrag Neuer Eintrag NEUER EINTRAG!!!!!!!

soooo, jetzt raff ich mich doch tatsächlich endlich mal wieder zum schreiben auf . . .
wobei mir die vergangene woche einfach absolut die inspiration gefehlt hat und wir ja außerdem auch klausuren geschrieben haben (dank meinem netten tutor sogar nur 2) und ich zudem auch noch auf nem konzert war.
von dem konzert werd ich auch gleich mal was schreiben, weils trotz unlust und schlechtem gewissen (cis und ich haben am nächsten tag unsere 3-stündigen leistungskurs-klausuren geschrieben ) richtig richtig toll und lustig war
also, die band, um dies hier geht, heißt the feeling und die haben am mittwoch in der batschkapp in ffm gespielt
als vorband haben sie die schottische band uncle bob mitgebracht und die waren eigentlich auch ziemlich gut. an unsere (cis und meine) absolute lieblings-vorband goldrush kommen sie zwar bei weitem nicht ran, aber dennoch sind sie nicht zu verachten. die spielen auch eher so ruhiges zeug wie the feeling, aber auch nich soooooo arg ruhig (wobei das schwer zu beurteilen ist, weils auf konzerten eh immer etwas lauter rüberkommt).
naja, als dann umbaupause war, haben wir so eine frau, die auch auf dem goldrush-konzert war, wieder getroffen und cis hat dann die ganze zeit mit ihr geredet (bzw. mit sich reden lassen^^). naja, jedenfalls war die jetzt auch schon en bissl älter (hat kinder im alter zwischen 20 und 30) und sie hat dann en bissl erzählt, auf welchen konzerten sie früher war und wo sie jetzt so hingeht. später haben wir dann auch noch rausgefunden, dass sie die frau jäger kennt, weil deren männer irgendwie befreundet sind/waren.

war schon recht lustig, wobei ich mich dann lieber etwas aufs konzert und das unglaubliche unterhaltungstalent des the feeling-sängers (dan gillespie sells ist sein name) konzentriert habe :D der war halt echt unglaublich toll und krass und  . . . hm  . . . einfach unbeschreiblich :D
tja, dan hat halt wirklich sehr lustig rumgetanzt und war sehr theatralisch. zwischendurch isser immer irgendwo runtergesprungen und später hatter angefangen einen "schweiß-tanz" zu machen, weil er echt unglaublich geschwitzt hat^^ das sah dann zeitweilig tatsächlich fast aus wie son rasensprenger :D
die lieder waren auch echt toll und der sänger kann halt auch voll gut singen <3 die haben sogar noch ein lied gecovert, weil der sänger das so gern mag und das hat halt total gepasst. war nämlich "video killed the radio star" :D sehr lustig und jeder hat mitgesungen

naja, ich glaub, ich mach dann auch mal wieder schluss, weil ich nich rumschwallen will und ich schon merke, dass ich ständig die gleichen wörter verwende (wobei ich mich bemüht habe, drauf zu achten, dasses eben nich so is).

tschüssi und ich werd meinen nächsten eintrag wohl hoffentlich in einem etwas kürzerem abstand zu diesem verfassen, als diesen hier . . . 

9.3.07 14:34


Werbung


Langeweile und Unlust gepaart mit Müdigkeit, die durch massenhaft Koffein unterdrückt wird :(

hm, joa, der titel sagt ja eigentlich schon alles . . .
bin halt eigentlich wirklich müde und so, aber ich hab blöder weise zwei tassen kaffee nach der schule getrunken, obwohl ich mir eigentlich vorgenommen hatte zu schlafen und das hat dann auch sofort seine wirkung gezeigt.
langweilig war mir vor allem in der schule, was vermutlich auch an meiner unlust und meiner latein-klausur lag, die mir bevorstand . . . jedenfalls hab ich die zeit ganz toll genutzt und meiner kreativen ader freien lauf gelassen^^
hier mal zwei besipiele dafür, auf welchem niveau sich das dann ungefähr bewegt hat:

hiermit natürlich auch direkt ein paar grüße an meine muse :D bei diesem werk :D

hier muss ich grad nochmal anmerken, dass ich das bild mit primitiven mitteln ein wenig bearbeitet habe, weil meine langeweile und unlust in der schule tatsächlich sogar so weit gereicht haben, dass ich ständig was bei dem bild verpeilt hab und falsche farben in falsche kästchen gemalt habe . . .

eigentlich könnte ich sogar en suchbild draus machen. so von wegen, an welchen stellen hab ich was verbessert^^
naja, ne, ich will gar nich, dass ihr das so genau anschaut und außerdem is die qualität ja auch nich wirklich toll und überhaupt probier ich mich grad grundsätzlich nur vom praktikumsbericht und vom lernen für kunst abzulenken

deswegen machts mal gut bzw. besser (vor allem als ich)

p.s. diesmal gibts übrigens keine versprechen, wasses öfter bzw. regelmäßiger schreiben angeht, weil ich das sowieso nich einhalte . . .



26.3.07 22:14





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung