Startseite
  Über...
  Archiv
  Musik & Konzerte
  Kino, DVDs & sonstige Filme
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   cisssy

http://myblog.de/passive.aggressive

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Krank und Shopping :)

sooo (auch wenns mein standart-anfang is^^), heute ein kurzer beitrag, weil mich der toko voll vom bloggen abgehalten hat :P

war heute nich in der schule, weils mir ziemlich schlecht ging (bauchschmerzen ) und war deswegen den ganzen vormittag allein bei der cis zu hause. hab sogar 1 1/2 liter kamillentee getrunken, damits mir en bissl besser geht und die ganze zeit dabei gelesen (yeah - ich hab mein buch fertig!!! - warn immerhin 798 seiten).
dann ist die cis gekommen und wir haben ewig nur dagelegen, weil wir irgendwie zu fertig waren . . . gegen halb 2 bin ich dann mit meinem ganzen krempel, den ich die woche über bei der cis gelassen habe, heimgefahren.
zu hause gabs ganz lecker kakao mit brötchen (dabei schneidet man brötchen auf, beschmiert sie mit magarine und tunkt sie zum essen in heißen kakao - hört sich eklig an, iss aber seeeeeehr lecker ) und danach hab ich mich dann erstmal was so forum etc. angeht auf den neuesten stand gebracht.
später bin ich dann mit toko nach hanau gefahren um ein geschenk für die cis zu kaufen, was sehr egoistisch geendet hat^^ - nämlich mit ganzen 7 dvds für mich ganz allein die haben allerdings insgesamt nur 60 € gekostet, von daher gehts irgendwie, auch wenn ich ein unglaublich schlechtes gewissen habe (auch, weil ich jetzt schon wieder mein ganzes regal umräumen muss, weil nichts mehr passt).

naja, das is jedenfalls die liste:
charlie und die schokoladenfabrik (ihr erinnert euch vielleicht an den dvd-abend mit cis und marie^^)
el mariachi / desperado (antonio banderas als schießwütiger gittarist )
hitch (endlich mal wieder eine komödie)
kopf über wasser (sehr makaber mit cameron diaz, gedreht 1996)
lemony snicket - rätselhafte ereignisse (kinderfilm mit jim carrey und jude law)
roter drache (spielt vor "das schweigen der lämmer", mit edward norton und ralph fiennes)
unterwegs nach cold mountain (mmmh jude law
)

ja, das wars dann auch schon wieder,
ich muss jetzt nämlich in die heia,
sonst wird mama sauer - oweia
(sorry für diesen albernen wortwitz, aber der musste jetzt einfach sein )

zum abschluss noch ein zitat von der legendären cis, das ich nur umgeschrieben habe, damit das von den namen her stimmt (also alle malins wurden zu cis und so weiter):
"ps: gestern gab es nur keinen eintrag, weil toko, cis und ich einen sondertag eingelegt haben, an dem wir alle nichts schreiben MUSSTEN (toko es aber trotzdem gemacht hat), weil wir alle (bis auf toko) lange schule hatten und dann bei der cis ne sandwich-party gemacht haben


hasta la vista, baby
she will be back

1.2.07 23:28


Werbung


gaaanz kurz . . .

wollte nur ganz kurz schreiben, dass das rodel-wochenende echt cool war, aber dass ich erst morgen einen bericht schreiben werde, weil ich das ganze dann auch mit bildern untermalen (die die cis mir hoffentlich bis morgen brennt) und mir gescheit zeit dazu nehmen will.
sooo, jetzt gehts bald ab nach offenbach zum snow patrol konzert
da kann ich dann morgen auch noch was dazu schreiben . . .

auf wiederschaun (und margretenhaun :P )

viele grüße auch an
den doof-hering-erisch
und
mr. rasta-kiffer-trompetenlehrer-cis-verehrer

4.2.07 17:21


Nathaaaaaan <3 <3 <3

aaaaaaaaaaaaaaah - es war so unglaublich toll
auch wenn mich das hysterische klatschen bei "chasing cars" voll genervt hat . . . trotzdem muss man sagen, dasses eines meiner bisher besten konzerte ist/war (vor allem weil gary so schön scherze gemacht hat )

sooo, muss jetzt endlich ins bett, auch wenn ich noch en bissl unter strom stehe und bestimmt nich schlafen kann.

tschüssi und gut nacht
5.2.07 01:13


Le Frisur

oh du toller flippi,
mit den haaren eines hippie.
du bist so schön, dass mans kaum glaubt
und es einem den atem raubt.

wenn deine haare vom winde verweht,
in meinem herzen, eine flamme aufgeht.
du verstehst was von guten sitten,
deine haare sind bestens geschnitten!

sie hängen nicht nur, sie schwingen galant,
du solltest verlangen fürs anschauen pfand!
wir fallen in ohnmacht durch deine erscheinung,
gehst du zum friseur, sterben wir an verweinung!

du verstehst deine haare zu frisieren,
es fällt einem schwer dich zu imitieren.
es ist sicherlich ein schweres unterfangen,
bei dem nicht viele ans ziel gelangen.

ich will deine haare, sie zu besitzen ist mein traum,
doch sie zu bekommen, daran glaube ich kaum.
schokoladen-, haselnuss-, baumrindenbraun,
deine haare sind nicht zu benennen, doch darauf stehen die fraun.

unserer inspiration quellen,
waren deiner haare wellen!

 

5.2.07 17:48


Mh Radiohead - Talk Show Host (Leute, die mich kennen, wissen was das nur heißen kann)


tjaaa, hab mich jetzt trotz meiner nich allzu guten laune dazu entschlossen noch en kurzen blog-eintrag zu schreiben.
mh, morgen hat die cis geburtstag und das is eigentlich ein grund zur freude (heut abend fahr ich auch noch zu ihr, damit wir reinfeiern können), aber irgendwie will die sich bei mir nich so richtig einstellen
darum höre ich seit letzter nacht nur noch ein lied und das wird sich in nächster zeit (also heute/morgen) auch nich ändern, denke ich.
damit ihr hier auch noch was zu lesen bekommt - hier der text für mein absolut absolutes lieblingslied, das extrem anhörenswert ist:

I want to
I want to be someone else or I'll explode
Floating upon this surface for the birds
The birds
The birds

You want me?
Fucking, well come and find me
I'll be waiting
With a gun and a pack of Sandwiches

And nothing
Nothing
Nothing
Nothing

You want me?
Well, come on and break the door down
You want me?
Fucking come on and break the door down

I'm ready
I'm ready
I'm ready
I'm ready

I'm ready


7.2.07 17:57


furchtbar unkreativ - deswegen kein richtiger Titel

sooo, auch mal wieder ein blog-eintrag von mir . . .

viel zu sagen gibts eigentlich nich, außer dass ich zeit zu nix hab, dass bald fastnacht ist und ich grad beim tanzen war (bin jetzt richtig angemeldet).
ansonsten gilt das, was im titel schon steht. könnte mir zwar irgendwas einfallen lassen, aber das is ja dann auch nur rumgeschwalle.

so, tschüss
hab endlich mal wieder gebloggt und muss irgendwann mal meinen praktikumsbericht anfangen

12.2.07 20:22


Hurricane/Southside-Clubtour

soooo, nun doch noch ne erweiterung meines blog-eintrages

also, am donnerstag letzter woche (15.02.07) waren wir in der batschkapp in frankfurt um uns auf hurricane/southside einzustimmen und das natürlich mit absoluten top-bands :P

um sie nochmal aufzuzählen: zuerst kamen bromheads jacket, dann die plain white t's, worauf noch the films und das absolute highlight ok go folgten.
bromheads jacket fand ich eigentlich ziemlich gut, aber von den dagewesenen bands irgendwie die schwächste . . . hab mich im gegensatz zur cis auch nich von dem einem bandmitglied mit den längeren haaren verzaubern lassen :P ansonsten kann man sagen, dass sie schon ganz gut stimmung gemacht haben (was ja am anfang nie so richtig einfach ist), aber ich hätte mir ja gewünscht, dass sie sich zumindest mal kurz am anfang vorstellen oder so (was cis und mir auch erspart hätte von nem typen angesprochen zu werden, der gefragt hat, wie die band jetzt eigentlich heißt, wen wir von den bands überhaupt kennen und ob ok go eigentlich die wichtigste band am abend wäre - auch wenn er nich mal die kannte :/ ).
sooo, nun ging es also mit den plain white t's weiter und die fand ich trotz ihres eher jungendlichen aussehens (was ja auf nich so viel erfahrung schließen lässt) sehr gut . die waren en bissl ruhiger als ihre vorgänger und der pulli vom sänger (wie auch der sänger selbst) war toll :D
als nächstes kamen dann the films, die meiner meinung nach bromheads jacket ähnlich waren, aber en bissl besser . . . die waren nach der publikumreaktion zu schließen wohl en bissl bekannter und auch ziemlich beliebt.
nun kommen wir aber zu den durch ihr video "a million ways" allseits bekannten ok go!!!!
hier eine kleine zusammenfassung des auftritts:
- konfetti-streifen, die über dem publikum ausgestreut wurden durch so dinger an der decke
- tambourins (warn bestimmt so 10 stück), die der sänger ins publikum geworfen hat, damit wir mitmachen konnten
- der sänger, der sich in die mege geworfen hat
- vier mädels, die ausm publikum geholt wurden und den laufband-tanz ohne laufbänder originalgetreu vorgemacht haben
- ok go, wie der sänger plötzlich direkt hinter uns gedeutet hat und en paar sekunden später direkt hinter uns war, dann mit seiner band (außer dem schlagzeuger) genau bei uns die menge geteilt hat (so wurden cis und ich getrennt) und mitten rein gelaufen ist, zu mir und leuts um mich rum gesagt hat, dass wir uns setzen sollen und wir dann alle total eng aneinander gequetscht aufm boden saßen und ok go genau zwischen uns war und 2 lieder gesungen haben
- und zum abschluss nochmal ok go, die als letzten song nochmal "a million ways" getanzt haben

dazu noch die absolute bilanz des dumm angelabert-werdens:
- von dem einen hab ich ja schon weiter oben erzählt, der keine band kannte und uns ausgefragt hat
- ein kerl, der mir aufn fuß gedappt ist und sich dann ganz normal entschuldigt hat (nein, das is noch nich das ansprechen). später waren wir dann wieder neben dem und eigentlich war gar nix, aber der kam dann so zu mir und meinte nur total grinsend, dass ich vielleicht lieber en bissl abstand von ihm halten solle, damit er mir nich nochmal aufn fuß dappt.
- später gabs noch son komischen kerl am bahnhof,wo die cis schon meinte, dass ich bloß aufpassen soll, dass der uns jetzt nich auch noch anlabert. en paar sekunden später kam er halt auch schon rüber und hat sich total nah neben uns gestellt, woraufhin cis (meine retterin) mit mir weggegangen is, weil sie angeblich den zug gesehen hat oder so. naja, später als wir in den zug eingestiegen sind, ist der uns dann auch noch direkt gefolgt (echt gruselig) und hat sich dann neben uns in son vierer-bank-ding gesetzt. da war er dann ne weile ruhig und hat dann gefragt, ob der zug eigentlich nach hanau fährt und wo wir denn eigentlich gerade sind . . .

naja, so viel erstmal zu unserem letzten konzert-erlebnis heute abend folgt dann schon das nächste!!!

tschüssi
malynchen
17.2.07 16:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung